Home Jürgen D. Kruse-Jarres

Vita

Professor Dr. Jürgen D. Kruse-Jarres Professor Dr. med. Jürgen D. Kruse-Jarres, Jahrgang 1937, Urenkel von Andreas Theodor Kruse, studierte Medizin, promovierte und habilitierte sich auf dem Gebiet der Klinischen Biochemie. Er war beruflich auf dem Gebiet der Laboratoriumsmedizin und der experimentellen Medizin in München, Mannheim, Freiburg und Stuttgart tätig. Zuletzt war er 22 Jahre lang Ärztlicher Direktor am Klinikum Stuttgart. Professor Dr. Kruse-Jarres war Vorstandmitglied verschiedener wissenschaftlicher Gesellschaften und zuletzt viele Jahre Präsident der weltgrößten Medizinmesse Medica. 2002 wurde er pensioniert. Seither widmete sich der Liebhaber der klassischen Musik neben der Herausgabe einer internationalen wissenschaftlichen Zeitschrift über Spurenelemente der Zeit- und Familiengeschichte.



Publikationen

Er hat über 150 wissenschaftliche Publikationen und Buchbeiträge auf verschiedenen Gebieten der Medizin verfasst.
 
  1. Kruse-Jarres: Karl Jarres. Ein bewegtes Politikerleben - Vom Kaiserreich zur Bundesrepublik. Lau Verlag 2006
  2. Kruse-Jarres: Heinrich Kruse. Journalist und Schriftsteller - Ein Kämpfer für den Liberalismus im 19. Jahrhundert. Heinrich-Heine-Institut Düsseldorf. 2008
  3. Kruse-Jarres: Aufruhr am Sund. Die Hanse und Stralsund im 14. Jahrhundert. Elmenhorst: Edition Pommern. 2014
           

 


Home > Verlag > Autoren/Künstler > Jürgen D. Kruse-Jarres