Home Joachim Lorenz Struck

Lebenslauf

Dr. jur Joachim Lorenz Struck wurde am 27.06.1902 in Stralsund geboren. Nach dem Abitur am Ernst-Moritz-Arndt Gymnasium in Stralsund Studium der Rechte in Heidelberg, Greifswald und Rostock, Promotion ebd. am 02.11.1927. Danach erfolgte die buchdrucktechnische Ausbildung am ,,Technikum fürJoachim Lorenz Struck Buchdrucker” in Leipzig, Eintritt in die väterliche Firma am 01.12.1929, als Letzter Verleger nahm er die Einstellung der ,,Stralsundischen Zeitung” am 01.07.1934 infolge der politischen Verhältnisse durch den Nationalsozialismus vor. Am 21.02.1939 wurde das 200 jährige Geschäftsjubiläum der Struckschen Buchdruckerei und Verlages gefeiert. Wenig später, 1942 Stilllegung des Verlages wegen Einberufung zur Wehrmacht (1942-1945). Zerstörung des Druckereibetriebes beim Luftangriff am 04.10.1944 auf Stralsund. Am 01.10.1949 Verlagsdirektor des ,,Ostfriesischen Kuriers” in Norden in Ostfriesland. Am 15.11.1951 Geschäftsführer des ,,Verbandes Papier, Pappe und Kunststoff verarbeitenden Industrie Hessen, des ,,Verbandes der Briefumschlag und Papierausstattungsfabriken“ und des Fachverbandes Papierveredlung 1964 Geschäftsführer der Technischen Kommission des intereuropäischen Verbandes der Briefumschlagfabriken in Brüssel (FEPE) 01.01.1971 Eintritt in den Ruhestand. Joachim Lorenz Struck verstirbt am 04. 04.1988 in Frankfurt am Main.
 



Publikationen (Auswahl)

Dr. Joachim Lorenz Struck hat zahlreiche Artikel in Zeitungen, Zeitschriften, Jahrbüchern veröffentlicht.

  • 200 Jahre Struck'sche Buchdruckerei : 1739 - 1939. Stralsund: Struck 1939
  • Ernst von Haselberg : Stadtbaumeister in Stralsund 1827. Stralsund : Kgl. Regierungs-Buchdr. 1928
  • Die Icke'sche Stiftung in Stralsund 1744 - 1926. Stralsund: Kgl. Reg. Buchdr. 1926
  • Die Verwirklichung des letzten Willens ohne Verfügung von Todeswegen. Stalsund: Regierungsbuchdr. 1927 
  • Die Kgl. Regierungsbuchdruckerei, die Stralsundische Zeitung und ihre Beziehungen zu Schweden. Stralsund: Verl. der Königl. Regierungsbuchdruckerei 1928

 


Home > Verlag > Autoren/Künstler > Joachim Lorenz Struck