Home 8. Jahrhundert

 731

Im Werk "Historia ecclesiastica gentis Anglorum" (Angelsächsische Kirchengeschichte) des angelsächsischen Benediktiner und Gelehrten Beda Venerabilis (um 672-735) werden die slawischen Ranen auf der Insel Rügen als "Rugini" überliefert.

750

Jüngste archäologische Untersuchungen in Ralswiek auf Rügen beweisen, dass der Ort als Handelsniederlassung und Hafen bereits in der zweiten Hälfte des 8. Jahrhunderts bestand.

789

Der fränkische König und spätere Kaiser Karl der Große (742-814) dringt an der Spitze seines Heeres, bestehend aus fränkischen, sächsischen, friesischen, obotritischen und sorbischen Kriegern, im Kampf gegen die Wilzen (Lutizen) bis an die Peene beim heutigen Demmin vor und erobert die Burg, wahrscheinlich "Vorwerk", des wilzischen Kleinkönigs Dragowit.

 


Home > Pommernkunde > Zeitstrahl > 8. Jahrhundert